Test: Adidas Power Perfect 3

Inhaltsverzeichnis

Testbericht zu den Adidas Power Perfect 3 Fitnessschuhen

Die Stärken

  • sehr gute Verarbeitung
  • erhöhter Keilabsatz
  • stabiler Halt
  • rutschfeste Sohle
  • viele Farben erhältlich 

Die Schwächen

  • höherer Preis

Review

Vorwort

Die Adidas Power Perfect 3 wurden für alle Sportler entwickelt die schwere Gewichte sicher bewegen wollen. Bodybuilder, Powerlifter bzw. Gewichtheber profitieren stark von diesem speziellen Schuhwerk. 

Look

Erhältlich sind die Gewichtheberschuhe in der für Adidas gewohnten Farbgebung Schwarz-Weiß, die den Power Perfect 3 auch hervorragend betont. Wem dieses Design nicht gefällt, der wird auch noch andere Farbkombinationen auf Amazon.de finden können. Das Modell kommt schick und modern, aber auch nicht zu auffällig daher – ideal für den Gym-Besucher der vorbildlich und lobenswert den Fokus lieber auf das Training lenkt und nicht auf zu große Aufmerksamkeit.

Passform

Wie für einen ordentlichen Schuh aus diesem Segment üblich verfügt auch dieser über eine feste Schnürung sowie einem Klettverschluss um einen sicheren Halt des Trägers zu ermöglichen. Die Passform ist wie für die meisten Produkte in diesem Bereich von Adidas doch noch recht komfortabel.

Trainingseffekt

Für jeden Kraftsportler macht es Sinn sich zu überlegen ein paar Euro mehr in seine Sicherheit und Gesundheit hiermit zu investieren. Schließlich können damit schwere Übungen wie vor allem das Kniebeugen (Squats) oder aber auch Überkopfdrücken bzw. Schulterdrücken standfest und vor allem abgesichert und gesünder durchgeführt werden. Dies trägt auch insgesamt zu einer deutlich sauberen Durchführung der Übungen bei. Das alles wird von den Fitnessschuhen von Adidas perfekt gemeistert. Der Keilabsatz erfüllt ohne Murren seinen Dienst und gewährt zusammen mit der griffigen, rutschfesten Sohle einen sicheren Halt.

Im Alltag

Die Alltagstauglichkeit der Power Perfect 3 dürfte sich eher auf das Krafttraining im Fitnessstudio beschränken da durch die gewollte Stabilisierung der Schuhe das Gehen oder Laufen auf Dauer natürlich schwerer fallen dürfte. Hierfür aber kein Minuspunkt da es sich ja schließlich um einen Spezialschuhwerk handelt. Normale Trainingseinheiten von ein bis zwei Stunden können ohne Probleme und schmerzende Füße locker absolviert werden.

Fazit

Es stellt sich natürlich immer die Frage wie viel jemand bereit ist für Equipment auszugeben. Betrachtet man aber hierbei das wir alle mehr als genug für Supplements, Fitnesskleidung und Studio-Mitgliedschaft ausgeben, dann relativiert sich der Betrag für die Adidas Power Perfect 3 doch deutlich. Hier sollte ihr an die langfristige Trainigsleistung und vor allem Gesundheit denken. Daher empfehlen wir die Fitnessschuhe uneingeschränkt.

Hier findest du die Schuhe zum Kauf

Für Herren: https://amzn.to/2TAKjRK

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar