Vorteile von Gewichtheberschuhen

Vorteile der Gewichtheberschuhe

In diesem Beitrag widmen wir uns kurz und bündig den Vorteilen die dir Fitnessschuhe verschaffen gegenüber Straßenschuhen. 

Vielleicht brauchst du gar kein spezielles Schuhwerk und bist dir unsicher? Solltest du mit der Materie noch nicht vertraut sein findest du in den nächsten Sätzen eine Übersicht die dir Klarheit verschaffen sollte.

Heute mit schwerem Gewicht?

Die Vorteile in der Kurzübersicht

Im Detail erklärt

Wie geschmiert!

Bessere Technik

Man muss betonen das ein Gewichtheberschuh keine schlechte Technik korrigieren kann. Das liegt immer noch am Mensch selbst, aber eine gute Technik kann ein Fitnessschuh dieser Klasse noch weiter verbessern, optimieren. 

Wer die Technik perfektioniert hat, wird mit den Modellen auf Fitnessschuhe24.de einen tollen Mehrwert im Training erfahren.

Mehr Leistung

Speziell Powerlifter und Gewichtheber wollen immer mehr Hantelscheiben auf die Stange packen. Eine sinnvolle Ergänzung für deine Progression sind in diesem Fall natürlich Gewichtheberschuhe.

Durch die Punkte in unserer Vorteilsübersicht kitzelst du auch das letzte Fünkchen an Power aus dir raus, was sich positiv auf deine Leistungsbilanz auswirken wird.

Geh über deine Grenzen
close-up-photography-of-wet-padlock-1068349
Stabile Lage jederzeit

Erhöhte Stabilität

Durch die harte, unnachgiebige Sohle deiner Gewichtheberschuhe wirst du allzeit bombenfesten Stand spüren. 

Dank der Schnürung und vor allem des Klettverschlusses ist der Schuh fest mit deinem Fuß verbunden. So wirst du zum Fels in der Brandung auch bei hohem Gewicht. Die enge Passform aller Modelle soll die Stabilität weiterhin fördern, da dadurch die Fixierung und der Halt nochmals verbessert wird.

Gesteigerte Mobilität

Viele Trainierende die sich nicht steigern können obwohl noch genug Potential vorhanden wäre, scheitern an einem Punkt der oft nicht beachtet wird: Die Mobilität des Körpers ist eingeschränkt.

Dies kann auch oft anatomisch bedingt sein und ist nicht auf einen “eingerosteten” oder unflexiblen Körper zurück zu führen. Der einfachste Trick ist hierbei der Keilabsatz von Gewichtheberschuhen. Dieser erhöht deine Ferse und verschiebt so den Schwerpunkt zugunsten der Kniebeuge. Dadurch fällt dir die Ausführung und das Beibehalten einer sauberen Technik deutlich leichter, allein dieser Vorteil macht oft den spürbaren Unterschied aus!

woman-practicing-yoga-3823086
Mobil wie nie zuvor
person-sitting-on-mountain-cliff-1659438
Immer sicher fühlen

Mehr Sicherheit

Ein unterschätzter Faktor ist oft die Sicherheit für dich und andere im Fitnessstudio. Sei es Bodybuilder, Powerlifter, CrossFitter, alle Typen brauchen verlässliches Schuhwerk. Durch den festen Stand von Gewichtheberschuhen bzw. Fitnessschuhen verlierst du nie die Kontrolle über dein Gewicht.

Durch die gummierte Sohle, der festen Schnürung und der besseren Mobilität wird dir auch bei bei Maximalversuchen nicht die Kontrolle abhanden kommen. Wenn du dich regelmäßig steigern willst, dann weiß man das gewisse Extra an Sicherheit zu schätzen, was sich auch auf dein Selbstbewusstsein während deiner Squats auswirken wird.

Schont den Körper

Viele Studiogänger trainieren schwere Übungen die für gedämpfte Schuhe (Läufer, Jogger) nicht ausgelegt bzw. gedacht sind. Hier können schnell Verfälschungen in der Technik entstehen was wiederum im schlimmsten Fall zu Verletzungen führen kann. 

Gewichtheberschuhe sind speziell für Kniebeugen konzipiert, dadurch verbessert sich deine Technik, Mobilität und Sicherheit – perfekt um deinen Körper zu schonen!

Grünes Licht für deinen Körper

Du kriegst nicht genug von Fitnessschuhen, Gewichtheberschuhen?

Schreibe einen Kommentar